IMG_3739.jpg

Willkommen

auf der Website des Landesverbandes der Wald- und Naturkindergärten Baden Württemberg e.V.

Landesverband

Der Landesverband der Wald- und Naturkindergärten BW e.V. stellt sich vor:

Der Landesverband ist förderungswürdiger Fortbildner aller Bausteine zur Implementierung des Orientierungsplans
Baden-Württemberg (zertifiziert durch das Landesinstitut für Schulentwicklung Stuttgart). 

Der Landesverband wurde im Januar 2000 gegründet und vertritt zurzeit 190 
Wald- und Naturkindergärten (ca. 25% der Mitgliedsorganisationen sind zwei-
und mehrgruppig).

Der Landesverband gab seit 2001 vierteljährlich einen Rundbrief an seine Mitglieder heraus. Dieser wurde 2009 durch (i.d.R.) wöchentliche Rundmails
an die Mitglieder ersetzt. 

Im internen Bereich der Homepage haben Mitglieder insbesondere im
Bereich neuer Rechtsverordnungen, Formulare und Verwaltung Zugriff auf
vielfältige Arbeitshilfen. Im pädagogischen Bereich gibt es u.a. 
Tipps für den Kindergartenalltag im Naturraum.

Die Gründungsberatung des LV hat vielen neuen Waldkindergärten in BW den
Start wesentlich erleichtert.

Der LV unterstützt interessierte Studenten bei der Abfassung von
Diplomarbeiten zum Thema Kind und Natur/Waldkindergarten.

Alle Vorstandsmitglieder sind für den LV ehrenamtlich tätig.

Die nachfolgende Auflistung der Aktivitäten verdeutlicht das hohe Maß an
ehrenamtlichem Engagement des Vorstandes und steht für eine konsequente
qualitative und quantitative Weiterentwicklung der Wald- und Naturkindergärten in
Baden - Württemberg:

29. Januar 2000: Gründung des Landesverbandes

01. Juli 2000: Sommertreffen in Reutlingen


27. Januar 2001: erste Jahreshauptversammlung in Stuttgart im Haus des
Waldes mit Frau Nellessen vom Landesjugendamt Stuttgart

April 2001: erste Info-Broschüre

Seit Mai 2001: Fortbildungsangebote für Mitglieder

07. Juli 2001: Sommertreffen in Althütte mit Workshops und
Kinderbetreuung

16. Oktober 2001: Forum „Waldkindergärten in Baden-Württemberg“ in
Stuttgart im Haus des Waldes

Seit November 2001: Mitglied im Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband

Seit 2004: fachlicher Austausch mit den Landesverbänden Bayern
und Nordrhein-Westfalen im Rahmen regelmäßiger Treffen

2005 – 2007: Mitarbeit am Orientierungsplan für Bildung und Erziehung
in BW

September 2005: Stand auf der Bildungsmesse Didacta in Stuttgart

Oktober 2005: Vertrag mit der Anwaltskanzlei Quaas in Stuttgart über
eine kostenfreie Rechtsberatung unserer Mitgliederorganisationen

Seit 2006: Kooperation mit dem Haus des Waldes in Stuttgart

Seit 2007: Fortbildungen zur Implementierung des Orientierungsplans BW

Seit 2008: fachliche Kontakte zu Waldkindergartengründungen auf
internationaler Ebene

2008: Erarbeitung von Qualitätsstandards unter Beteiligung von zehn                                                                     Mitgliedsorganisationen

2009: Relaunch der Homepage des LV mit ausführlicher
Suchfunktion zum Abrufen einer großen Anzahl von 
Informationen

2009: Herausgabe des Qualitätshandbuches und Beginn der
Zertifizierung von Mitgliedsorganisationen

September 2009: Teilnahme am “International meeting at Vimmerby –
sustainebility learning in outdoor-enviroment” der
Linköping Universität Schweden, Prof. Dr. Anders Szczepanski

Oktober 2009: Auszeichnung des ersten deutschen klimaneutralen
Kindergartens, dem Reutlinger Waldkindergarten (Mitglied des Landesverbandes)

Ingrid Miklitz, Dipl.-Sozialwissenschaftlerin, 1. Vorsitzende

Go to top